Mobalpa Küchen

Mobalpa Küchen

Alles hat 1907 also vor 100 Jahren mit einer Tischlerwerkstatt
in Thônes in den französischen Alpen begonnen. Man stellte dort verschiedene Gegenstände und insbesondere Küchenbüfetts her. Die Werkstatt wurde größer und das Angebot 1949 mit der Schaffung der Marke Mobalpa und den ersten Anbauküchen breiter. Heute hat Mobalpa in Frankreich 8 Produktionsstätten mit über 1000 Mitarbeitern.

Heute ist Mobalpa ist ein großer Französicher Küchenhersteller - im Jahr 2009 erzielte Mobalpa 202 Mio. Umsatz (Quelle: ).